Eingliederung

Der Arbeitgeberservice ist ein Angebot des kommunalen Jobcenters jenarbeit. Er dient der regionalen Wirtschaft und bietet praxisorientierte Lösungen für Arbeitgeber. Wir suchen in Zusammenarbeit mit dem Fallmanagement die passenden Personen für Ihre offenen Stellen, organisieren Bewerbertage und beraten Sie kundenorientiert und bedarfsgerecht zu allen Fragen der Einstellung und Förderung von Arbeitslosengeld-II-Empfängern. Wir sichten Bewerbungsunterlagen und treffen eine qualifizierte Vorauswahl. Wenn es erforderlich ist, arrangieren wir eine arbeitsplatzbezogene Qualifizierung des Bewerbers.

Wir organisieren bei Bedarf Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach dem SGB III (Trainingsmaßnahmen), so dass Sie die Eignung des Bewerbers für Ihr Unternehmen und die zu besetzende Stelle testen können. Außerdem beraten wir mit unserem Büro für Eingliederungsleistungen zu unterschiedlichen Arbeitgeberförderungen, wie:

  • Eingliederungszuschuss (EGZ)
  • Förderinstrument § 16e SGB II „Eingliederung von Langzeitarbeitslosen"
  • Förderinstrument § 16i SGB II „Teilhabe am Arbeitsmarkt".

Ansprechpartner Arbeitgeberservice / Büro für Eingliederungsleistungen

Name Funktion/Bereich Kontakt
Herr Müller

Teamleiter

Eingliederungsmanagement / Arbeitgeberservice

E-Mail: jenarbeit@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-4720

Fax: 0049 3641 49-4705

Herr Stadermann

Arbeitgeberservice

Eingliederung

E-Mail: StadermH@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-4711

Fax: 0049 3641 49-4705

Herr Beck

Eingliederungszuschuss (EGZ)

Eingliederung

E-Mail: BeckM@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-4753

Fax: 0049 3641 49-4705

Herr Heinicke

Förderinstrumente § 16e / § 16i SGB II

Eingliederung

E-Mail: HeinickT@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-4754

Fax: 0049 3641 49-4705

Frau Geisenhainer-Groth

Förderinstrumente § 16e / § 16i SGB II

Eingliederung

E-Mail: GeisenhA@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-4763

Fax: 0049 3641 49-4705

Downloads

Vermittlungsauftrag (PDF, 110.36 KB)